Laden...
Diese Stelle teilen

Aufgaben

  • Sie stellen als Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) der Wüstenrot Bausparkasse AG sicher, dass alle gesetzlichen und regulativen Vorgaben in einem effektiven und effizienten Informationsrisikomanagementsystem umgesetzt werden
  • Sie wirken bei der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten und System-Sicherheitsrichtlinien zur IT-Sicherheit mit
  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Aufarbeitung von (u.a. aufsichtsrechtlichen) Prüfungen
  • Sie übernehmen die Steuerung des IT-Sicherheitsprozesses sowie die Überwachung des IT-Sicherheitsprozesses gegenüber den IT-Dienstleistern
  • Sie überprüfen die Wirksamkeit des Informationssicherheitsmanagements und sind für die Berichterstattung über den Status quo der Informationssicherheit verantwortlich 
  • Sie beteiligen sich an allen wesentlichen sicherheitsrelevanten Projekten, die Auswirkungen auf die Informationsverarbeitung haben sowie bei der Einführung neuer Applikationen und IT-Systeme

Erwartungen

  • Abgeschlossenes Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Umfeld, mehrjährige Erfahrung als ISB (m/w/d) in der Finanzwirtschaft und/oder mehrjährige Erfahrungen im IT-Prüfungsbereich einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Ausgeprägte Kenntnisse der bestehenden gesetzlichen und regulativen Anforderungen im Bereich des Informationsrisikomanagements für Bausparkassen, Banken und ggf. Versicherungen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum vernetzten Denken und im Schnittstellenmanagement insbesondere in Richtung Datenschutz, Risikomanagement und Compliance
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten in Verbindung mit Innovationsfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift