Laden...
 
Diese Stelle teilen

Aufgaben

  • Sie identifizieren kontinuierlich Optimierungspotential in Prozessen und realisieren diese mit dem Ziel, das Nutzererlebnis zu verbessern, die IT-Kosten zu senken und die Stabilität der operativen Abläufe zu erhöhen
  • Sie entwickeln Prozesse von Grund auf neu mit dem Ziel der unternehmensweite end-to-end Automatisierung und Dunkelverarbeitung von Geschäftsvorgängen
  • Sie sind zentraler Koordinator (m/w/d) zwischen Fachbereich und IT bei der Analyse, Erarbeitung und Implementierung neuer und optimierter Prozesse
  • Sie verantworten und verwalten die Compliance-, Datenschutz-, Qualitäts- und regulatorischen Anforderungen der Prozesse und stellen deren Einhaltung sicher
  • Sie übernehmen (Teil-)Projektleitungen oder aktive Mitwirkung in strategischen Projekten
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Gestaltung und dem Aufbau einer neuen Einheit

Erwartungen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse von Prozessen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen der Lebensversicherung (Privat- oder Firmenkunden) sowie Lebensversicherungsprodukten- und Tarifen
  • Sehr gute Kenntnisse der Methoden zu Prozessmodellierung, Prozessmessung und Prozessoptimierung
  • Hohe IT-Affinität und gutes IT-Verständnis in der Schnittstelle zwischen Business und Anwendungsentwicklung
  • Praktische Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement sowie in Qualitätsmanagement
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe analytische Fähigkeiten sowie sehr hohe Ergebnisorientierung und Durchsetzungsstärke